Informationen zur Ballettaufführrung am 31.10.2020



Unter dem Meer -


mit Elementen aus dem Ballettunterricht 

 

Alle Schüler dürfen (bisher noch) Ihr Können auf der Bühne des Bürgerhauses in Mörfelden präsentieren.

   

In einzelnen Ballettgruppen präsentieren die Schüler ca. 25-35 Minuten Ausschnitte aus dem Ballettunterricht und einen Tanz mit einer maximalen Zuschauerzahl von 45 Leuten mit Abstandseinhaltung. Zwischen allen kleinen Aufführungen ist immer eine Pause von ca. 20-25 Minuten. Der Saal hat Fenster und eine Belüftung.

 


11.00 Uhr Primary Freie Plätze

12.00 Uhr Grade 2 Weiterstadt/Mörfelden Freie Plätze

13.00 Uhr Grade 2 Eberstadt 19 Freie Plätze

14.00 Uhr Grade 4 Mörfelden 18 Freie Plätze

15.00 Uhr Grade 4 Eberstadt 20 Freie Plätze

16.00 Uhr Grade 6 Mörfelden 32 Freie Plätze

17.00 Uhr Grade 3 Mörfelden 19 Freie Plätze

18.00 Uhr Grade 4 Weiterstadt 21 Freie Plätze

19.00 Uhr Grade 6 Eberstadt 21 Freie Plätze

20.00 Uhr Grade 6 Weiterstadt 30 Freie Plätze


Die Karten können nicht per Email oder Ähnliches reserviert werden.


Erwachsene/Jugendliche (ab 16 Jahren)                   6,- Euro

 

Kinder (ab 6 Jahren)                                                         4,- Euro

 

Kinder unter 6 Jahren                                                        kostenlos

 

Eine Karte gilt für eine Aufführung. Bei der Teilnahme an mehreren Aufführungen werden dementsprechend mehr Karten benötigt.

 

Die Karten können mit Angabe der Personen (Name, Adresse und das Alter bei Kindern/Jugendlichen) und  dem Geld in einem Briefumschlag Ihrem Kind mitgeben. Personen, die aus einem anderen Haushalt kommen, müssen auch mit Adresse angegeben werden. Kinder, die keinen Eintritt zahlen (unter 6 Jahren), müssen auch aufgeführt werden.

 

 

Alle Schülerinnen brauchen für den Auftritt eine lachsfarbene (leicht apricot) Ballettstrumpfhose und Ballettschuhe (kein weiß oder rosa).


Hier können Sie diese bestellen oder kaufen: https://www.tricot.de


Alle Schüler sollen Ihre Haare zuhause zu einem Dutt frisiert bekommen und geschminkt werden. Genauere Angaben dazu werde ich noch rausgeben.

     

Die Kostüme sollen nach dem Auftritt nicht wieder mit nach Hause genommen werden. 

 

Der Aufführung kann jederzeit kurzfristig wegen der Corona-Krise abgesagt werden! Das Geld für bezahlte Karten erhalten Sie dann zurück.